Der Twintec-Laserscreed


Mit einem Laserscreed lassen sich industrielle Bodenflächen schneller, ebener und mit geringerem Arbeitsaufwand einbauen.
Mit Laserscreed eingebaute Betonstahlfaser- böden zeichnen sich durch hohe Beständigkeit und lange Wartungsfreiheit aus.
Hochregallagerböden mit einer Ebenheit von 3 mm unter der 2-Meter Latte können mittels Laserscreed monolithisch und in einem Arbeitsgang eingebaut werden.

Der Twintec Laserscreed baut pro Tag bis zu 3000 m 2 hochebene Industriebodenflächen ein mit den Möglichkeiten, jede Art von Verstärkungen ( z.B.Armierungsnetze) in den Beton Einzulegen.

Zurück zur Einbautechnik

© 2007 Twintec (Schweiz) Gmbh, CH-8105 Regensdorf
Design By Internet-Factory